kajaktour.de

.

Startseite

Österreich-Karte

Schweiz-Karte

Frankreich-Karte

Flüsse

Pegel & Wetter

Camps & Touristik

Links

Gäste

Schweiz

Thusis / Hinterrhein

Möglicher Campingplatz im westl. Graubünden

`Camping Viamala´

Von Chur auf der N13 ca. 22 km nach Süden bis zur Ausfahrt Thusis-Süd. Kurz vor dem Zentrum von Thusis zweimal rechts fahren. In der Nähe des linken Ufers vom Hinterrhein. (> N 46° 42' 08.0'', E 09° 26' 47.5'')

Der Campingplatz ist vom Hinterrhein durch eine öffentliche aber nur wenig befahrene Straße getrennt. Leider ist der gesamte weitläufige Platz durch sehr hohe, viele und dicht stehende Nadelbäume sehr schattig! Paddleranteil an allen Campern: ca. 2-10%.

Auf dem Platz können einige einfache und relativ preiswerte Gerichte in der Kneipe bzw. dem davor befindlichen Biergarten eingenommen werden. Kleinigkeiten, u.a. auch Brötchen, sind im Campingplatzshop erhältlich. Größere Einkäufe können in einem großen Supermarkt am südlichen Ende der Geschäftsstraße von Thusis getätigt werden.

Leider ist das Essengehen in der Schweiz sehr teuer. Wenn überhaupt, dann kommt evtl. eine empfehlenswerte Pizzaria in Thusis in Betracht. Diese liegt ca. 200 m auf der rechten Seite in einer Nebenstraße, die am Südende der Geschäftsstraße nach Westen führt.

Geöffnet 01.05. - 30.09., ca. 4,5 ha groß, auf 700 m Höhe, Sanitärausstattung Note 2, Tel. (081) 6512472. Infos

Weiterer Campingplätze, relativ günstig zum Vorderrhein gelegen, befinden sich in Trun, Flims, Trin (=östl. Flims; eröffnet im Jahr 2006, wunderschön gelegen(!), leider zurzeit nur wenige Waschbecken und beengte Sanitäranlagen, aber weiter im Ausbau befindlich), Carrera (westl. Versam) und Chur.

Flüsse der Umgebung: Hinterrhein, Vorderrhein, Landwasser / Albula. Ggf. Glenner und Landquart.

Sehenswürdigkeiten & Tipps in der Umgebung des Camps

Den Hinterrhein flussaufwärts

-

Via-Mala-Schlucht

-

Holzdecke der Kirche in Zilles

-

Evtl. Ortsbild von Andeer

-

Rofla-Schlucht

Die Moesa flussabwärts

-

Castello di Mesocco

Den Hinterrhein flussabwärts

-

Altstadt der Stadt Chur

Translate I Seitenanfang I Touristik

Sur En / Inn

Möglicher Campingplatz im Unterengadin

`Camping Sur En´

Von Landeck auf der 315/27 ca. 51 km nach Südwesten oder von Davos auf der 28/27 ca. 56 km nach Osten. Direkt unterhalb von Crusch talwärts fahren. Am rechten Ufer des Inns gelegen. (> N 46° 49' 07.0'', E 10° 21' 58.0'')

Sehr schön gelegener Campingplatz. Vom Inn durch dichte Ufergehölze abgegrenzt. Leider kaum Bäume. Mit Schwimmingpool, hervorragender Sanitärausstattung, sehr gutem Restaurant und kleinem Shop, in dem Brötchen für den nächsten Tag vorbestellt werden können. Leider im Vergleich zu Campingplätzen in anderen Alpenländer, wie fast alles in der Schweiz, sehr teuer! Paddleranteil an allen Campern: ca. 10-30%.

Die Fahrzeuge werden auf dem Platz gesondert an dem Erschließungsweg des Platzes abgestellt. An dem hier befindlichen kleinen Zaun können die Paddelsachen gut getrocknet werden - sonst an den Bäumen am Rand des Platzes.

Ein weiteres sehr gutes Restaurant befindet sich einige hundert Meter südwestlich des Campingplatzes in der kleinen Ansiedlung Sur En. Zum Einkaufen muß man ins Zentrum des Städtchen Scuol fahren (ca. 7 km).

Ganzjährig geöffnet, ca. 1,7 ha groß, auf 1124 m Höhe, Sanitärausstattung Note 1, Tel. (081) 8663544, Fax (081) 8663237. Website: www.sur-en.ch/index.php?id=3

Flüsse der Umgebung: Inn.

Sehenswürdigkeiten & Tipps in der Umgebung des Camps

Den Inn flussaufwärts

-

Therme in Scuol (bis 22 Uhr geöffnet)

-

Wanderungen im schönen Val S-charl (Seitental südl. Scuol)

-

Schloss Tarasp

-

Ortsbild von Ardez

-

Ortsbild von Guarda (!)

-

Evtl. Infozentrum des Nationalparks in Zernez (am Dorfausgang Richtung Ofenpass)

Den Inn flussabwärts

-

Evtl. Schloss Naudersberg (östl. Martina)

Translate I Seitenanfang I Touristik

Zweisimmen / Simme

Möglicher Campingplatz im Berner Oberland

`Camping Vermeille´

Vom Thuner See auf der 11 ca. 32 km nach Westen. Am nördlichen Rand von Zweisimmen Richtung Bahnlinie abzweigen. Direkt hinter der Bahnlinie in der Nähe des linken Ufers der Simme. (> N 46° 33' 45.5'', E 07° 22' 40.5'')

Der mit einzelnen wenigen kleinen Bäumen ausgestattete Campingplatz ist von der Simme durch einen hohen Hochwasserdamm, einem öffenlichen Wanderweg und dichten Gehölzen getrennt. Paddleranteil an allen Campern: 20-30%.

Auf dem Platz befindet sich ein kleiner Shop, in dem Brötchen für den nächsten Morgen vorbestellt werden können, und ein Schwimmingpool. Einkäufe können im nah gelegenen Zweisimmen getätigt werden.

Ganzjährig geöffnet, ca. 1,3 ha groß, auf 950 m Höhe, Sanitärausstattung Note 2-3, Tel. (033) 7221940, Fax (033) 7223625, Website: www.camping-vermeille.ch

Flüsse der Umgebung: Simme, Saane (Sarine), evtl. Kander, Jaunbach, Engstlige, Kleine Simme und Fildrich/Chirel.

Sehenswürdigkeiten & Tipps in der Umgebung des Camps

Die Simme flussaufwärts

-

Zu den Simmenfällen (leichte Wanderung, ca. 0,5 Std.+ Rückweg)

Die Simme flussabwärts

-

Mit der Seilbahn bis zum Stockhorn

-

Ortsbild von Erlenbach

-

Ortsbild von Diemtigen

Die Saane flussabwärts

-

Ortsbild von Chateau-d´Oex

-

Ortsbild von Gruyere

Im Kiental (Gornerenbach)

-

Wandertip: Griesschlucht (leichte Wanderung vom Ort Kiental über die Griesschlucht bis zur Griesalm, 550 Höhenmeter, ca. 2 Std.+ Rückweg)

Die Weisse Lütschiene flussaufwärts

-

Gipfel des 3454 m hohen Jungfraujoch (vom Ort Wengen halbstündige Fahrt mit der Bahn bis zur Kleinen Scheidegg auf 2320 m, dann einstündige Weiterfahrt)

-

Staubbachfall

-

Trümmelbachfälle

Am Thuner See

-

Ort Spitz mit Schloss und Schlosskirche

-

Ortsbild der Stadt Thun mit Schloss

-

Tropfsteinhöhle Beatushöhlen

-

Ortsbild von Bönigen (östl. Interlaken)

Translate I Seitenanfang I Touristik